Glossar Opportunistic

Unsere umfassende Wissensdatenbank rund um Sachwertinvestments

Opportunistic

Eine Opportunistic Strategie bietet die höchstmögliche Rendite, birgt jedoch auch das höchste Anlagerisiko. Es kann sowohl in neue Projektentwicklungen als auch in deutlich unterbewertete Bestandsimmobilien, die repositioniert werden müssen, investiert werden. Die Haltedauer ist kurz und ein enormer Teil von bis zu 90 Prozent wird durch Fremdkapital finanziert, um das Objekt schnell und mit hoher Rendite verkaufen zu können.