Glossar Risikoklasse

Unsere umfassende Wissensdatenbank rund um Sachwertinvestments

Risikoklasse

Die Risikoklasse ist das Ergebnis des CP Risikomodells, welches von Capital Pioneers in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Institut für Beteiligungsanalyse entworfen wurde. In diesem granularen Modell wird anhand von mehr als 70 Parametern in 9 Kategorien jedes potentielle Investment auf diverse Risiken geprüft, bevor es auf der Plattform zugelassen wird. Die entsprechende Skala (=Risikoklasse) reicht von A++ bis E und spiegelt auf diese Weise leicht und verständlich das Risiko des entsprechenden Investments wieder. Einem höheren Risiko sollte eine höhere erwartete Ausschüttung entgegenstehen, um so ein optimales Risiko-Rendite-Profil zu erlangen.