Glossar Value Added

Unsere umfassende Wissensdatenbank rund um Sachwertinvestments

Value Added

Mit der Value-Added Strategie sind höhere Wertsteigerungen zu erwarten. Es wird in unterbewertete Märkte und Immobilienobjekte investiert. Durch Renovierung,  Sanierung oder Revitalisierung wird eine Neupositionierung am Markt angestrebt, so dass die Immobilie mit ihrer erhöhten Strahlkraft einen Mieterwechsel bewirkt. Die Rendite für den Anleger entsteht also weniger aus beständigen Einnahmen, sondern vielmehr aus der Wertsteigerung des Objektes beim Verkauf. Für einen verbesserten Hebeleffekt wird ein hoher Anteil durch Fremdkapital finanziert. Somit bietet die Value-Added Strategie eine deutlich höhere Rendite, aber ebenso ein größeres Risikopotential.