Deutsche Lichtmiete 063

Deutsche Lichtmiete LED-Industrieprodukte

Symbol: Avatar

Expertenmeinung

mehr erfahren
Infosymbol

Produktvideo

mehr erfahren
Symbol: ID-Karte

Anbieterprofil

mehr erfahren

Eckdaten

Kaufpreis 370 € pro Deutsche Lichtmiete LED-Industrieprodukt

Mindestabnahme

20 Stück

Rabattstaffel

Ab 150 Stück Abnahme beträgt der Kaufpreis 360,00 Euro

Miete

4,35 Euro pro Stück pro Monat fest auf 6 Jahre

Mietdauer

6 Jahre

Mietbeginn

Zum nächsten Monatsersten nach Geldeingang

Auszahlungsmodus

Vierteljährlich nachschüssig
Die erste Mietzahlung erfolgt 10 Tage nach dem ersten vollen Quartal nach Geldeingang

Rückkaufpreis

Rückkauf über 148,00 Euro pro Deutsche Lichtmiete LED-Industrieprodukt

Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

 

Konzept

Mit dem Erwerb hocheffizienter LED-Industrieprodukte der Deutschen Lichtmiete investiert der Anleger in einen stark wachsenden Zukunftsmarkt. Verkäufer der Anlageobjekte ist die Deutsche Lichtmiete 2. Direkt-Investitionsgesellschaft mbH. Für die Rückvermietung der Anlageobjekte erhält der Anleger laufende Mietzahlungen und bei Vertragsende einen Rückkaufpreis. Alle Auszahlungen werden am Anfang vertraglich vereinbart. Ein schneller, regelmäßiger Liquiditätsrückfluss führt zu einer kurzen Kapitalbindung. Die Rückflüsse an die Anleger werden durch die Vermietung der Anlageobjekte an bonitätsstarke Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Produktion, Handel und Dienstleistung erzielt. 

Die zentrale Bedeutng der Verbesserung der Energieeffizienz hat die Deutsche Lichtmiete schon vor Jahren erkannt. Maßnahmen zur Energieeinsparung rechnen sich in der Regel. Trotzdem werden sie häufig nicht durchgeführt, weil die Anlauf- und Anschaffungskosten gescheut werden. In keinem Bereich ist es so einfach, Energie einzusparen, wie bei der Beleuchtung. Die Deutsche Lichtmiete setzt Projekte zur energieeffizienten Beleuchtung um, indem bestehende Beleuchtungstechnik bei den Kunden auf modernste und hochwertige LED-Technik umgerüstet wird. Ihre Kunden sparen somit im Durchschnitt 65 Prozent Energie und schädliches CO2 ein. Für die Nutzung der Deutsche Lichtmiete LED-Industrieprodukte zahlen sie eine monatliche Miete. Diese Mietzahlungen sind deutlich geringer als die Einsparung bei den Stromkosten. So verbleibt nach Mietzahlung an die Deutsche Lichtmiete ein finanzieller Vorteil von 15 bis 35 Prozent bei den Kunden. 

Die Vorteile auf einen Blick

Mehr Information

Expertenmeinung

Aktuell liegt noch keine Expertenmeinung vor.

Risiko

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Direktinvestment, dessen endgültiges wirtschaftliches Ergebnis nicht im Vorhinein feststehen kann. Es ist somit nur für Investoren geeignet, die die im Emissionsprospekt beschriebenen Risiken hinnehmen könnten. 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum
vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht
gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Mehr Information

Galerie

Direktinvestment

Bei einem Direktinvestment erwirbt der Anleger im Rahmen eines Kauf-, Miet- und Rückkaufvertrages von seinem Vertragspartner das Anlageobjekt und vermietet dieses gleichzeitig mit dem Kauf an seinen Vertragspartner zurück. Vertraglich sind insbesondere die Miethöhe, die Mietdauer und der jeweilige Rückkaufpreis für das Anlageobjekt festgelegt. Die Auszahlung der Miete erfolgt meist in vertraglich vereinbarten Abständen. Seit 2015 sind die Direktinvestments durch das Kleinanlegerschutzgesetz umfassend geregelt und fallen unter die Sonstigen Vermögensanlagen. 

Anlageobjekt

Objekt Deutsche Lichtmiete LED Lichtband concept light (II)
Dimension Länge: 1.526 mm / Breite: 88 mm / Höhe: 67 mm
Produktgewicht 7.400 g
Variationen Diverse Leistungsstufen und Lichtfarben
Lebensdauer extrem hoch
Energieeinsparung >60% (gegenüber herkömmlicher T5/T8 Lichtschienensysteme)
Herkunft Made in Germany

 

Anbieter

Der Emittent, die Deutsche Lichtmiete Direkt-Investitionsgesellschaft mbH, ist Bestandteil der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe unter Führung der Deutsche Lichtmiete GmbH.

Seit der Gründung in 2009 konzentriert sich die Deutsche Lichtmiete GmbH ausschließlich auf den stark expandierenden Markt der Energieeffizienz. Das klare Unternehmensziel: Marktführer in der Vermietung von LED-Beleuchtungstechnik in Deutschland zu werden und die Marke Deutsche Lichtmiete international aufzustellen. Dank seiner dynamischen Entwicklung ist das Unternehmen heute auf einem guten Weg, der größte Industriedienstleister im Beleuchtungssektor zu werden.

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, als erstes Unternehmen Projekte zur Umrüstung und Neueinbringung von energieeffizienter Beleuchtung anzubieten, umzusetzen und vor allem finanzierbar zu machen. Dabei setzt das Unternehmen auf den Einsatz von hochwertigen LED-Industrieprodukten "Made in Germany" aus eigener Produktion.

zum Anbieterprofil

“Die Deutsche Lichtmiete hat sich als erstes Unternehmen seiner Art auf die Produktion und Vermietung energieeffizienter LED-Beleuchtungstechnik in Industriequalität spezialisiert.” - Roman Teufl, Geschäftsführer Deutsche Lichtmiete Invest

Dokumente

Verkaufsprospekt
Datenschutzerklärung
Vermögensanlagen-Informationsblatt
Musterkauf- und Mietvertrag inkl. Widerrufsbelehrung und Information zum Fernabsatz
Gesetzliche Pflichtangaben
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Angebotsbeschreibung

Newsletter

Erhalten Sie Infos zu neuen Angeboten und wertvolle Einblicke rund um das Thema Immobilien
Anmeldung erforderlich

Damit wir Sie benachrichtigen können, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte loggen Sie sich ein.

Login
Anmeldung erforderlich

Der Download dieses Dokuments steht nur eingeloggten Benutzern zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich ein.

Login