Glossar DSCR (Debt Service Coverage Ratio)

Unsere umfassende Wissensdatenbank rund um Sachwertinvestments

DSCR (Debt Service Coverage Ratio)

Der DSCR ist der Kapitaldienstdeckungsgrad und wird aus dem Verhältnis von Cashflows (vor Zinsen und Tilgung) zum Schuldendienst (Zinsen und Tilgung) innerhalb einer Periode gemessen. Je höher dieser Quotient ist, desto leichter ist es für einen Fonds Fremdkapital aufzunehmen. Oft wird in den Covenants des Vertrages festgelegt, dass dieser Wert zwischen 1,3 und 1,5 liegen muss.