Überspringen zu Hauptinhalt

BVT Zweitmarktportfolio II

Das BVT Zweitmarktportfolio II bietet Anlegern Zugang zu einem breit gestreuten Engagement am Zweitmarkt für Geschlossene Immobilienbeteiligungen.

Dieses betreute Zweitmarkt-Portfolio ist breit gestreut über verschiedene Assetmanager, Objektstandorte, Nutzungsarten, Mieter und Auflegungsjahre der ausgewählten Zielgesellschaften. Es bietet nicht nur einen Diversifizierungsgrad, der das Risiko eines signifikanten Kapitalverlustes reduziert, sondern bildet gleichzeitig die Basis für ein Investment mit nachhaltig überdurchschnittlicher Wirtschaftlichkeitsperspektive.

Dieser Fonds, das BVT Zweitmarktportfolio II, investiert mit jeweils 30% (mindestens) in zwei Spezial-AIF des Zweitmarktes: BVT Zweitmarkt Büro II und BVT Zweitmarkt Handel. Für die Anlage der verbleibenden 40 % des Kapitals sind keine Mindestquoten festgelegt. Insoweit kann die Investmentgesellschaft nicht nur Anteile an den beiden genannten Spezial-AIF erwerben, sondern auch Anteile an anderen geschlossenen Publikums- oder Spezial-AIF mit vergleichbarer Anlagepolitik sowie Wertpapiere, Geldmarktinstrumente und Bankguthaben.

 

Das BVT Zweitmarktportfolio II richtet sich an Privatanleger sowie an professionelle und semiprofessionelle Anleger im Sinne des KAGB, die das Ziel der Vermögensoptimierung verfolgen und einen langfristigen Anlagehorizont von mindestens 15 Jahren haben.

Es handelt sich um ein Produkt für Anleger mit erweiterten Kenntnissen und/oder Erfahrungen mit Finanzprodukten. Der Anleger kann finanzielle Verluste tragen (bis zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals) und legt keinen Wert auf Kapitalschutz.

ProduktklasseAIF, geschlossene Fonds
AssetklasseImmobilienfonds National
EinkunftsartEinkünfte aus Gewerbebetrieb
Laufzeitende31.12.2034
Investitionsvolumen20.000.000,00 EUR
Prognose Gesamtausschüttung165,00 %
Prognose Gesamtausschüttung (Datum)31.12.2034
Mindestzeichnungssumme10.000,00 EUR
AnlagemöglichkeitEinmalanlage
Agio5,00 %
An den Anfang scrollen